Sie sind hier: Angebote / Senioren / Tagespflege

Tagespflege

"...gemeinsam viel erleben..."

Was bedeutet "Tagespflege"?

Pflegebedürftige haben Anspruch auf teilstationäre Pflege in Einrichtungen der Tagespflege, wenn häusliche Pflege nicht in ausreichendem Umfang sichergestellt werden kann oder wenn dies zur Ergänzung oder Stärkung der häuslichen Pflege erforderlich ist.

Ältere Menschen und Menschen, welche körperlich und physisch beeinträchtigt sind, haben hier die Möglichkeit, Kontakte zu anderen zu knüpfen, soziale Isolation zu vermeiden und einen geregelten Tagesablauf in der Gemeinschaft zu genießen.

Unser Ziel ist es, dem pflegebedürftigen Senioren den Verbleib in seiner eigenen häuslichen Umgebung sowie seine selbständige Lebensführung möglichst lange zu erhalten.

Insbesondere sollen die vorhandenen Ressourcen und Fähigkeiten erhalten bleiben und gefördert werden.

Im Vordergrund unserer Arbeit steht:

  • die Betreuung und aktivierende Pflege unserer Tagesgäste und
  • die Entlastung und Unterstützung pflegender Angehöriger.
im Garten
Foto: S. Nietsch

Was bietet die Tagespflege?

  • pflegerische Hilfen aller Art: Grundpflege, Behandlungspflege, Badehilfen, Hilfen bei der Körperpflege, aktivirende Hilfen
  • Beschäftigungsangebote: z.B. Kochen, Basteln, Spiele, Gymnastik
  • kulturelle Angebote: Spaziergänge, Ausflüge, Konzerte
  • Angehörigenarbeit: z.B. Beratung und Vermittlung weiterer Hilfen
  • Gruppenangebote: z.B. Gedächtnistraining, Gesprächsrunden, Lesen der Tagespresse
  • Hin- und Rücktransfer (auch für Rollstuhlfahrer) bei Bedarf
  • Gewährleistung therapeutischer und rehabilitativer Maßnahmen gemäß ärztlicher Verordnung
  • flankierende Angebote: z.B. Betreuung durch den ambulanten Pflegedienst des DRK abends und am Wochenende, Kurzzeitpflege, Betreutes Wohnen, Hausnotrufdienst
  • Bereitstellen von 3 reichhaltigen und ausgewogenen Mahlzeiten
  • Pflege und Betreuung von Bewohnern mit eingeschränkter Alltagskompetenz
  • zusätzliche Betreuungsleistungen nach § 45b SGB XI

zum Seitenanfang

Arbeiten in der Küche
Foto: N. Surek

    Der DRK-Kreisverband Weißenfels bietet an zwei Standorten Einrichtungen für Tagespflege an, wo den Tagesgästen ein sicherer Rahmen für die Tages- und Wochenstruktur geboten wird.

    Ein kostenloser Schnuppertag kann in jeder Einrichtung vereinbart werden.

    Tagespflege Weißenfels

    Montag-Freitag von 7:00-15:30

    Tagespflege Hohenmölsen

    Montag-Freitag von 7:30-16:00

     

    Spenden Sie Blut..

    beim deutschen Roten Kreuz!

    Ansprechpartnerin Weißenfels

    Silvia Landmann

    Frau
    Silvia Landmann

    Pflegedienstleiterin

    Tel: 03443 / 33977-20

    Fax 03443 / 33977-21

    tagespflegewsf@drkweissenfels.de

    Südring 118
    06667 Weißenfels

    Ansprechpartnerin Hohenmölsen

    Frau
    Katja Gall

    Pflegedienstleiterin

    Tel: 034441 / 48922
    tagespflegehhm@drkweissenfels.de

    Werkstr. 17/18
    06679 Hohenmölsen

    Suchen Sie Angebote in anderen Städten und Orten?
    Die Postleitzahlsuche hilft Ihnen weiter.

    DRK vor Ort

    Angebotsseiten
    Adressseiten