Sie sind hier: Angebote / Kinder, Jugend und Familie / Kinderferienlager Altenkirchen/Rügen

Spenden Sie Blut..

beim deutschen Roten Kreuz!

Ansprechpartner

Kerstin Jirsak

Frau
Kerstin Jirsak
Verantw. Kinder- und Jugendarbeit


Tel: 03443 / 39 37 11
drk[at]drkweissenfels[dot]de

Leopold-Kell-Str. 27
06667 Weißenfels

Suchen Sie Angebote in anderen Städten und Orten?
Die Postleitzahlsuche hilft Ihnen weiter.

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Kinderferienlager Altenkirchen/Rügen

zum Sonnenuntergang in Dranske
Foto: K. Jirsak / DRK

Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche

Termine für Sommer 2016

2016 finden alle 4 Durchgänge für 9 bis 16jährige Schüler statt....

1. DG   26.6. - 06.7.2016  Herr Denis Surek VOLL

2. DG   07.7. - 17.7.2016  Frau Steffi Hosemann VOLL, Ersatzkinder können angemeldet werden

3. DG   18.7. - 28.7.2016  Herr Heiko Höer, 2 Plätze für Jungen noch frei

4. DG   29.7. - 08.8.2016  Frau Dana Gall-Damrow, 8 Plätze frei

Anmeldebeginn 1.3.2016 ab 7:00 Uhr unter Tel. 03443 393711 bzw. DRK-Geschäftsstelle, Leopold-Kell-Str. 27, 06667 Weißenfels, Zimmer 12

Kosten/Elternanteil geplant (sofern wieder eine Förderung vom Jugendamt kommt): 340,00 € für Burgenlandkreis-Kinder und 400,00 € für Kinder außerhalb des Burgenlandkreises, alles inklusive ab Reisebusbahnhof Weißenfels, 10% Geschwisterrabatt auf Elternanteil

aktualisiert: 29.4.2016  9:49 Uhr

Kontoverbindung für Anzahlung

IBAN:

DE04800530003700073401


BIC:

NOLADE21BLK

nicht vergessen:
Name des Kindes
+DurchgangNr. und laufende Nummer angeben

pro Kind bitte 11,45€ überweisen

Adresse KiFeLa

HIER Adresse KiFeLa:
DRK-Kinderferienlager

Presenske 12

18556 Altenkirchen
(Name des Kindes
nicht vergessen)

Bilder 3. DG 2015

aktuelle Bilder vom
3. Durchgang

hier anschauen

Betreuer für unsere Durchgänge gesucht...

2016 finden 4 Durchgänge für 9 bis 16jährige Schüler statt....

Wer als Betreuer Interesse hat, an einem oder mehreren Durchgängen teilzunehmen, kann sich gern unter Tel. 03443 393711 bei Frau Kerstin Jirsak melden. Die Namen werden dann an die Lagerleiter weitergeleitet.

Voraussetzungen: JULEICA oder pädagogische Ausbildung

aktualisiert: 26.1.2016   15:05 Uhr